WhatsApp Link und
QR Code erstellen

Erstelle jetzt ganz einfach deinen „wa.me”-Link und fange an mit deinen Kunden zu chatten. Du kannst den Link/ QR Code ganz einfach auf deiner Website, in deinem Geschäft oder überall dort einsetzen, wo du Kunden auf deinen WhatsApp-Kanal aufmerksam machen möchtest. 

Wozu kannst du diesen Link nutzen?

STARTE JETZT MIT WhatsApp Business

Generiere einen “wa.me”-Link mit einem vorgefertigten Text, welcher automatisch in WhatsApp geladen wird, sobald eine Person auf den Link klickt, oder den QR-Code scannt.

Dein chrls.wa link

Teilen Sie dies in den sozialen Medien, auf Ihrer Website oder in E-Mails.
Sehen Sie hier, wie andere Marken dies tun.

Dein QR code

QR Code herunterladen (PNG) QR Code herunterladen (SVG)

Deine Nachricht:

Warum solltest du als Unternehmen WhatsApp-Links nutzen?

#1

Nachrichtenplattform weltweit

96%

aller Menschen halten WhatsApp für den besten Kundenservice-Dienstleister

10X

mehr Kunden vertrauen WhatsApp-Links

Was kannst du und dein Unternehmen mit Click-to-Chat erreichen?

Damit potenzielle Kunden auch wirklich etwas kaufen, sollte der Customer Journey so einfach wie möglich sein. Hier kann der WhatsApp-„Chat-in”-Link-Generator für dein Unternehmen eine große Hilfe sein. Mit nur einem Klick – oder Scan bei einem QR-Code – kann aus einem potenziellen Kunde ein Kunde werden.

Über den WhatsApp-Chat-in-Link oder die „wa.me“-Funktion gelangt eine Person, die darauf klickt, zu einem WhatsApp-Chat mit deinem Unternehmen. Du kannst sogar eine vorformulierte Nachricht hinzufügen, die es zum einen deinen Kunden leichter machen kann, die erste Nachricht abzusenden oder, wenn du Charles nutzt, automatisch einen Workflow triggered. ;)

Sobald ein direkter Kontakt zum Unternehmen oder Verkäufer aufgebaut wurde, ist es für geschultes Verkaufspersonal einfacher, potenzielle Kunden zu überzeugen, die sich sonst womöglich im letzten Moment gegen den Kauf entscheiden würden. Nehmen wir an, eine Person legt ein Bett im Wert von 1.500 € in den Warenkorb, hat aber eine entscheidende Frage, die sie gerne vor dem Kauf klären würde. Dann kann ein WhatsApp-Chat-in-Link jegliche Bedenken ausräumen.

woodboom, Hersteller des angesprochenen Bettes für 1.500 €, hat seinen WhatsApp-Chat-in-Link dazu genutzt, mit seinen Kunden nicht mehr per E-Mail, sondern per WhatsApp zu kommunizieren. Vor der Entscheidung zum Kauf stellen ihre Kunden im Durchschnitt ungefähr 7 Fragen. Per E-Mail kann es leicht 2 bis 4 Wochen dauern, alle Fragen zu beantworten – dabei springen womöglich mehrere potenzielle Käufer vor dem Abschluss ab. Mit WhatsApp-Chat-in-Links konnte woodboom diesen Sales Cycle auf nur 2 bis 4 Tage verkürzen und die Conversion Rate deutlich steigern. Heute wickelt das Unternehmen 70 % der Verkäufe über den Chat ab.

 

So kannst du den WhatsApp-Link-Generator für dein Unternehmen nutzen und in nur 2 Schritten Chat-ins erstellen

Wusstest du, dass eine um nur 5 % erhöhte Kundenbindung deinen Gewinn um 25 % steigern kann? Außerdem sind 75 % der Kunden eher bereit, für eine Marke Geld auszugeben, wenn sie ihre Bedenken schnell über eine Nachricht äußern und klären können, anstatt persönlich anzurufen. Deswegen sind WhatsApp-Chat-in-Links und QR-Codes so beliebt: Sie regen zur Unterhaltung an und bieten tollen Kundenservice, der potenzielle Neukunden und auch Stammkunden überzeugt.

Auch wenn es schneller geht, einen WhatsApp-Link oder QR-Code zu erstellen als „Verzehnfache meinen Umsatz” zu sagen (davon erzählen wir dir später mehr ;)), sollte jedes Unternehmen eine klare Strategie zur Nutzung dieses Tools für den „Verkauf über WhatsApp-Unterhaltung“ entwickelt haben, bevor es dieses auch wirklich einsetzt.

Deshalb haben wir diesen Leitfaden erstellt. Darin erklären wir dir, wie du einen WhatsApp-Chat-in-Link- und QR-Code-Generator nutzen kannst, um die Performance deines Unternehmens bestmöglich zu unterstützen, angepasst auf unsere heutige Zeit.

💛Können wir dir mit weiteren Opt-ins helfen?

Erstelle deinen WhatsApp-Click-to-Chat-Link in 2 Schritten

Bevor dein Unternehmen allerdings solch positive Zahlen schreiben kann, musst du deinen WhatsApp-Click-to-Chat-Link oder QR-Code erstellen. Wie das geht? Zum Glück ist das der einfachste Teil des gesamten Prozesses und in nur zwei kleinen Schritten schnell erledigt.

 

Schritt 1: Gib die Telefonnummer deines WhatsApp Business Accounts ein

Besonders schön an den wa.me-Links, wie sie manchmal genannt werden, ist, dass sie ganz einfach einzurichten sind. Füge einfach deine Telefonnummer mit Landesvorwahl am Ende eines dieser Links hinzu:

 

Du musst das „+” oder die „00” am Anfang deiner Landesvorwahl weglassen. Wenn deine Nummer also mit +49170 beginnt, würde der Link so aussehen: https://wa.me/49170, gefolgt vom Rest der Telefonnummer.

 

Eigentlich bist du nach diesem Schritt fertig. Alles, was deine Kunden brauchen, damit ihre Nachrichten in deinem Posteingang landen, ist deine Nummer, die sie jetzt haben. Sie müssen die Telefonnummer deines Unternehmens nicht auf ihrem privaten Telefon speichern!

 

Schritt 2: Füge eine vorformulierte Nachricht hinzu (optional)

Wenn du die Benutzererfahrung für deine Kunden besonders personalisieren möchtest – wir von Charles können das nur empfehlen – dann gibt es noch einen zweiten Schritt: Du fügst eine vorformulierte Nachricht hinzu, die auf der Seite deines Kunden in der Unterhaltung auftaucht. 

Eine vorformulierte Nachricht in einem Chat-in hat mehrere Vorteile: 

  • Weniger Aufwand für den potenziellen Kunden: Eine Frage auszuschreiben kann einen potenziellen Kunden davon abhalten, sich überhaupt zu Wort zu melden, und die Person dazu veranlassen, doch nichts zu kaufen. Je weniger Aufwand, desto besser. 
  • Das Gefühl von Wertschätzung: Wenn du zum wa.me-Link eine gut formulierte Nachricht hinzufügst, die über ein simples Hallo” hinausgeht, wird der Kunde erkennen, dass du seine Bedürfnisse berücksichtigt hast und ihm das Gefühl von Wertschätzung vermitteln.
  • Klare Anweisungen für dein Team: Davon profitiert nicht nur dein Kunde. Wenn du zum Beispiel eine Nachricht formulierst, die auf eine bestimmte Produktseite zugeschnitten ist, und der Kunde sie mit nur einem Klick abschickt, weiß dein Serviceteam genau, welches Produkt gemeint ist.

 

Wie fügt man eine vorformulierte Nachricht zu seinem WhatsApp-Chat hinzu – als Link oder QR-Code? Das hängt davon ab, wie lang deine Nachricht sein soll. So geht's: 

 

Mit nur einem Satz: 

  • Nimm den wa.me-Link mit der Telefonnummer deines Unternehmens,
  • füge '&text=' ohne Leerzeichen nach der Nummer ein, 
  • tippe den Text ein, den du hinzufügen möchtest,
  • und verwende ‘%20’ für jedes Leerzeichen

 

So könnte beispielsweise ein Link aussehen, mit XX als Platzhalter für deine Telefonnummer:

‍https://wa.me/49170XXXXXXX&text=Hello%20charles!

 

Mithilfe mehrerer Sätze: 

  • Nimm den wa.me-Link mit der Telefonnummer deines Unternehmens,
  • füge '&text=' ohne Leerzeichen nach der Nummer ein, 
  • tippe den Text ein, den du hinzufügen möchtest,
  • verwende ‘%20’ für jedes Leerzeichen
  • und füge am Ende jeden Satzes ‘0A’ ein.

 

Wenn du zum Beispiel schreiben möchtest: „Hallo! Kannst du mir mehr zu diesem Produkt sagen? Danke.”, würde dein Link so aussehen:

‍https://wa.me/49170XXXXXXX&text=Hallo%20!0AKannst%20du%20mir%20mehr%20zu%20diesem%20Produkt%20sagen%20?0ADanke%20.

 

Ja, es kann ziemlich viel Zeit in Anspruch nehmen, diese Links manuell zu erstellen, vor allem, wenn du die Nachricht für jedes Chat-in, das du auf deiner Website oder in deinen Kanälen einbettest, anpassen willst. 

 

Da kommt dieser kostenlose Generator für Chat-in-Links und WhatsApp-QR-Codes gerade recht. Es gibt jedoch keine generelle Richtlinie für diese Links – lies unten weiter, um mehr darüber zu erfahren!

 

Best Practices: Wo du deinen wa.me-Link definitiv einbetten solltest

So einfach es auch ist, einen WhatsApp-Chat-in-Link oder QR zu erstellen – die eigentliche Kunst besteht darin, ihn dort einzubauen, wo er deinem Unternehmen am meisten nützt. Du hast mehrere Möglichkeiten, die sich je nach Ziel des wa.me-Links am besten eignen: 

  • Popups auf deiner Website
  • Chat-ins auf Produktseiten
  • Danke-Seiten
  • QR-Codes auf Flyern, die mit dem Produkt verschickt werden
  • Social Media
  • E-Mail

 

Sehr wahrscheinlich ist dein Ziel nicht einzig und allein, Kunden die Möglichkeit zu geben, auf einfache Weise ihre Fragen zu stellen und mit dir und deinem Unternehmen persönlich in Kontakt zu treten. Du kannst auf dein Unternehmen aufmerksam machen – und möglicherweise Kontaktdaten abgreifen – indem du den Kunden einen Anreiz gibst, wie ein Rabatt oder frühzeitigen Zugriff auf ein besonderes Angebot. Das Prinzip des Lead Generators im E-Mail-Marketing funktioniert genauso für WhatsApp-Newsletter. 

 

HOLY Energy zum Beispiel konnte die Anzahl seiner Abonnenten verdoppeln, indem es allen Personen, die sich über WhatsApp Chat-ins angemeldet haben, vor allen anderen Zugriff auf seine neu entwickelte Geschmacksrichtung geboten hat. Mit dieser Strategie konnte HOLY seine Einnahmen am ersten Wochenende der Einführung des Produkts verzehnfachen. Nach diesem Erfolg hat das Unternehmen auch Post-Order-Flows zu seinen Opt-ins hinzugefügt.


Ein weiteres Beispiel, dass das beschriebene Marketingtool erfolgreich anwendet, diesmal über QR-Codes im Chat, ist die Kosmetikmarke Maniko. Zusätzlich zu den verschiedenen Berührungspunkten auf der Website werden viele Kunden über Flyer mit QR-Codes auf den Chat aufmerksam. Sie geben einen Leitfaden für die Anwendung und werden zusammen mit den Produkten von Maniko verschickt.

 

whatsapp chatin best practice

Nachdem sie den QR-Code gescannt haben, werden Nutzer direkt zum Chat weitergeleitet, wo sie eine vorformulierte Nachricht verschicken können. Durch diese Nachricht erhalten sie automatisch ein Video zur Erklärung der Anwendung. Das reduziert den Serviceaufwand für Maniko und eröffnet Möglichkeiten zur weiteren Unterhaltung mit den Kunden. Daher gelten Chat-ins als 20-mal wertvoller als E-Mails.

 

Häufig gestellte Fragen zum WhatsApp Chat-in-Link-Generator

Now that the set-up and use of link generators are clear, we’re able to answer your most burning questions with clarity:

Was sind WhatsApp Chat-ins?

WhatsApp-Chat-ins oder die Click-to-Chat-Funktion” können (potenzielle) Kunden über deinen WhatsApp Business Account eine Unterhaltung mit dir beginnen. Dank eines WhatsApp-Links ist es nicht mehr nötig, deine Telefonnummer auf privaten Geräten zu speichern. Stattdessen gelangen Kunden über einen Link oder einen QR-Code auf deiner Website, deinen Social-Media-Kanälen oder Printmaterialien zum Chat.

Mit einem Unternehmen direkten Kontakt aufzunehmen, wird auf einmal problemlos und effektiv, was sich positiv auf die Erfahrung  von Kunden mit deinem Unternehmen auswirkt. Zum Beispiel solltest du deinen WhatsApp-Link zu deiner Instagram-Bio hinzufügen.

Du kannst sowohl diesen Effekt verstärken als auch dein gesamtes Unternehmen bestärken, indem du sicher stellst, dass der Kunde eine einzigartige Serviceerfahrung erhält: Durch vorformulierte Nachrichten, automatisierte Abläufe und geschultes Verkaufspersonal, das dem Kunden schnell auf alle Fragen antwortet und seine Probleme effizient löst.

Wie verwende ich meinen QR-Code?

WhatsApp-Chat-in-QR-Codes sollten am besten dort platziert werden, wo man auch wirklich die Möglichkeit hat, sie zu scannen. Sie können auf Plakaten in deinem Geschäft oder auf Produktflyern, die du verschickst, erscheinen, und bieten im Idealfall einen Anreiz wie einen Rabatt oder frühzeitigen Zugriff auf ein besonderes Angebot oder neue Produkte.

Wenn deine Website häufig von Desktops aus aufgerufen wird (2021 waren das immer noch 45,6 % des weltweiten Website Traffic), könnte es genauso viel Sinn machen, einen QR-Code zu deinen Produkt- oder Danke”-Seiten hinzuzufügen. QR-Codes helfen Kunden, den Chat über ihr Smartphone aufzurufen, indem sie einfach den QR-Code scannen – für den Fall, dass sie kein WhatsApp Web haben und daher nicht auf den wa.me-Link klicken können, um dir eine Nachricht zu schicken.

Was ist ein WhatsApp-Link-Generator?

Über WhatsApp-Link-Generatoren kann ein Link erstellt werden, auf den Kunden klicken können und so direkt zu deinem WhatsApp-Posteingang geführt werden, ohne dass deine Telefonnummer bekannt sein oder gespeichert werden muss. WhatsApp-Link-Generatoren speichern deine Telefonnummer in dem generierten Link oder QR-Code, und übermitteln die Informationen an das Smartphone des Kunden, wenn dieser darauf klickt. 

WhatsApp-Link-Generatoren können auch dazu verwendet werden, vorformulierte Nachrichten hinzuzufügen. Wenn ein Kunde also über deine Website oder Social Media auf den wa.me-Link klickt, gelangt er zum Chat und sieht, dass für ihn bereits eine Nachricht verfasst wurde. Diese Nachricht könnte zum Beispiel lauten: „Hallo, ich habe eine Frage zu eurem Produkt”.

Link- und QR-Code-Generatoren sind besonders nützlich, wenn du mehrere Chat-ins mit personalisierten Nachrichten erstellen willst, denn diese manuell zu erstellen, kann ziemlich viel Zeit und Mühe kosten.

Wie erhalte ich weitere Opt-ins in WhatsApp?

Möchtest du mit WhatsApp-Chat-in-Links mehr erreichen, als Kunden einfach nur die Möglichkeit zu geben, dir ihre Fragen zu stellen und mit dir und deinem Unternehmen Kontakt aufzunehmen? Du kannst zusätzlich auf dein Unternehmen aufmerksam machen und möglicherweise Kontaktdaten abgreifen, indem du den (potenziellen) Kunden einen Anreiz gibst, wie Rabatte oder frühzeitigen Zugriff auf ein besonderes Angebot. 

Das Prinzip des Lead Generators im E-Mail-Marketing funktioniert genauso für WhatsApp-Newsletter: 10 % Rabatt auf den nächsten Einkauf, einfach nur durch Scannen des QR-Codes hört sich verlockender an, als sich in eine weitere E-Mail-Liste einzutragen, die das E-Mail-Postfach zumüllt.

Du kannst auch Informationen als Anreiz für potenzielle Neukunden nutzen, wie es Every Food mit seiner Veganuary”-Kampagne getan hat. Die Lebensmittelmarke hatte Konsumenten Tipps und Angebote” für vegane Ernährung in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr versprochen und konnte so 300 Erstbestellungen und 850 neue Kunden für Veganuary gewinnen. Außerdem sehr auffallend: Während des gesamten Monats haben sich weniger als 10 Personen abgemeldet.

Wie füge ich einen WhatsApp-Button auf Instagram hinzu?

Anstatt die wichtige Position in der Bio für einen WhatsApp-Chat-in-Link zu verwenden, hat Instagram vor Kurzem eine Funktion hinzugefügt, die für deine Follower viel besser aussieht und auch einfacher zu nutzen ist. So fügst du einen WhatsApp-Button zu deinem Instagram-Profil hinzu:  

1. Klicke auf deinem Instagram-Profil auf „Profil bearbeiten”. 
2. Wähle „Kontaktoptionen” aus. 
3. Gehe zum Feld mit der Überschrift „WhatsApp Business-Telefonnummer”. 
4. Gib die Telefonnummer ein, die mit deinem WhatsApp Business Account verbunden ist. 
5. Gib den Verifizierungscode ein, den du auf Instagram erhalten hast. 
6. Experten-Tipp: Wenn du nur deinen WhatsApp-Button sichtbar machen möchtest, solltest du andere Kontaktoptionen wie E-Mail oder Telefonnummer löschen. 

Von nun an können potenzielle Kunden, die auf dein Instagram-Profil schauen, mit nur einem Klick Kontakt zu dir aufnehmen, sobald du einen WhatsApp-Link zu Instagram hinzugefügt hast.

Click-to-Chat-Link und WhatsApp-QR-Code-Generator Zusammenfassend

Sie sind einfach zu erstellen und leicht zu verwenden: WhatsApp-Chat-Link- und QR-Code-Generatoren sind das perfekte Tool für jede Marke, die ihren Kundenservice optimieren möchte. Füge ganz einfach deine WhatsApp Business-Telefonnummer und eine vorformulierte Nachricht zum wa.me-Link hinzu, und schon können deine Kunden persönlich mit dir und deinem Team in Kontakt treten, Fragen stellen und sogar ihren Einkauf abwickeln. 

 

Wenn du darüber hinaus noch mehr machen willst, solltest du dir einen Partner zur Unterstützung holen, der dir dabei hilft, das Potenzial von Chat-in-Links und QR-Codes für deine Zwecke bestmöglich auszuschöpfen. 

 

Wir bei Charles stehen dir als Experten mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen dich dabei, eine intensive Beziehung zwischen der Marke und den Kunden aufzubauen, die sich langfristig positiv auf das Betriebsergebnis auswirken wird. Wir haben bisher mehr als 120 Marken dabei geholfen, das Potenzial einer Unterhaltung in WhatsApp für Unternehmenszwecke zu nutzen, und wir freuen uns darauf, auch dir dabei zu helfen, dein volles Potenzial auszuschöpfen. 

 

Bereit, herauszufinden, wie du bei der Customer Journey über Chat-in-Links und den Verkauf über WhatsApp-Unterhaltungen das nächste Level erreichen kannst? Melde dich noch heute bei uns und sichere dir eine Demo!

 

olivia

“Do you also want to prove the value of WhatsApp vs. Email newsletter for your business?”